maritim

Der Missionskutter ELIDA segelt mit der Idee, Menschen in Nord- und Ostseehäfen in den Sommermonaten mit der guten Nachricht des Evangeliums von Jesus Christus zu erreichen. Unser Schiff dient uns dazu als attraktiver Ort fern ab vom Alltäglichen.

Das Schiff ist ein ehemaliger Fischkutter Baujahr 1939, der schon oft in mühevoller Kleinarbeit für unsere Zwecke umgebaut wurde. Wir können eine Crew von 16 Leuten aufnehmen, die mit uns auf den verschiedensten Törns in der Ostsee segelt.

Auf der ELIDA legen wir Wert auf die Vermittlung der traditionellen Seemannschaft. Wer unser Hauptanliegen teilt und darüber hinaus im Urlaub Navigation, Segelsetzen und Knotenkunde lernen möchte, für den besteht die Möglichkeit, wochenweise als Crew-Mitglied auf dem Kutter anzuheuern, den eigenen Horizont zu erweitern und an den verschiedenen Einsatzorten dabei zu sein!

ELIDA ist übrigens ein alter nordischer Schiffsname und bedeutet "die schnell Segelnde" oder "Edles Licht".