Kuttermeilensteine

1983

Die ELIDA I wird von Günter Saal gekauft

1987/1988

Nach 3 1/2-jähriger Renovierungszeit beginnen die ersten Einsätze in der Kieler Bucht
(Heimathafen Schwentinehafen)

Juni 1990

Kieler Woche mit der nordischen ELIDA-Flotte (S, N und DK)

Juli 1990

Erster Törn in die ehemalige DDR bis Warnemünde

April 1991

Gründungssitzung des Vereins Missonskutter ELIDA e.V.

1991

Verlegung des Heimathafens nach Großenbroder Fähre

Juli 1991

Lübecker Bucht-Törn bis Barth

Juli 1991

Hanse Sail Rostock

Juli 1992

Eröffnung des Cafe ELIDA

Juni 1992

Kieler Woche

Oktober 1992

Überführung des Kutters in die Werft nach Landskrona (S)

28.8.1992

Anerkennung als eingetragener Verein (e.V.)

April 1993

Der Kutter sinkt in Landskrona in der Werft auf Grund

Herbst 1993

Schiffbruch vor der Insel Møn bei der Rückführung (DK)

Sommer 1994

Die ELIDA II wird in Schweden gekauft, 3 Jahre Renovierung

Sommer 1997

Erste missionarische Einsätze der ELIDA in der Lübecker Bucht

Juni1998

Kieler Woche

August 1998

Hanse Sail Rostock

Februar 1999

Berufung von (Sohn) Martin und Reinhild Saal in den verantwortlichen Dienst der ELIDA

Frühjahr 1999

Reisedienst in Mecklenburg-Vorpommern zur Vorstellung der Arbeit in den Gemeinden - seitdem immer im Frühjahr Reisedienste

Sommer 1999

Erster kompletter 3-Monats-Törn von Juni bis August mit Martin Saal als vollzeitlichem Skipper - seitdem jede Saison

2000 bis 2008

Hans-Werner Klaus kommt als Maschinist an Bord

Sommer 2004

Mathias Saal (Bruder von Martin) übernimmt zum ersten Mal für eine Woche den Job als Skipper, damit Martin und Reinhild Saal Familienurlaub machen können - seitdem jede Saison für bis zu 3 Wochen

Mai 2006

Törn durch die Nordfriesischen Inseln mit einem Kindermusical der Freikirche aus Husum

2007

Erteilung des Sicherheitszeugnis für Traditionsschiffe

September 2006

Gebetsfahrt nach Skåne/Südschweden auf Einladung des Missionsschiffes Shalom

Winter 2008

Großer Umbau im Unterschiff

Sommer 2008

Umfangreicher Sommertörn auf Ost- und Nordsee

Sommer 2008

Havarie: 5 Meter des Hauptmastes brechen beim Segeln ab

2009

Holger Putz - seit vielen Jahren dabei, wird offiziell Bootsmann

Frühjahr 2009

Neuer Hauptmast, Weiterarbeit am Unterschiff, neue Kapitänskoje

Sommer 2009

Verkürzter Sommertörn von Kiel über Wolgast bis Rostock

Frühjahr 2010

Photovoltaikanlage, Radaranlage werden installiert und neues Großsegel angeschafft.
Frühsommer 2010 Segeltörn nach Pärnu in Estland zum 30. Internationalen Hansetag.
Sommer 2010 Sommertörn entlang der ganzen deutschen Ostseeküste.
Sommer 2011 Erster Frauensegeltörn 
2012 Wir feiern 25 Jahre Missionskutter Elida!
  Kingsfleet Conference in Ascheberg mit 79 Teilnehmern.
04.11.2013 Mastbruch vor Gedser
Frühjahr 2014

Neuer Mast vom Old Ship Service aus Greifswald

15.07.2014

Sicherheitszeugnis mit gekürztem Fahrtgebiet. Ab jetzt nur noch mit 50 Personen bis zur Hafengrenze anstatt bis zur Seegrenze.

2014 Der Kutter wird jetzt von vier Schiffsführern gefahren im Alter zwischen 21 bis 57 Jahren
Happy Birthday! Die 'ELIDA' ist jetzt 75 Jahre alt.
14.06.2015 Kontrolle WSP Wismar. Wir haben außerhalb der Hafengrenze 50 Personen an Bord. Erstmalig bemerken wir diese stillschweigende Rückstufung des Fahrtgebietes und bekommen ein Verfahren angehängt.
2015 Einsätze in Bremerhaven und Dagebüll in der Nordsee. Rundfahrten mit 50 Personen im Fischereihafen.
31.03.-03.04.2016 Kingsfleet Conference in Sterup mit 85 Teilnehmern.
KW 30/2016 Bornholm-Segeltörn mit Tim als Schiffsführer, Benni Bordleitung. Missionseinsätze in Christiansø, Allinge, Tejn und Gudhejm zusammen mit dem Missionsschiff Shalom.

 

kuchen.jpg